AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von musicfox

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden die Vertragsgrundlage für die Nutzung von musicfox.com, einem Angebot der musicfox UG (haftungsbeschränkt).

Ihr Vertragspartner ist:
musicfox UG (haftungsbeschränkt)
Hauptstraße 95
63486 Bruchköbel


§ 1 Geltungsbereich

1.1 Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen und Leistungen der musicfox UG (haftungsbeschränkt), im Folgenden MUSICFOX UG, sind ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen maßgebend. Von diesen Bedingungen abweichende Vereinbarungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich getroffen und von der MUSICFOX UG ausdrücklich akzeptiert wurden. Spätestens mit Annahme der Lieferungen und Leistungen von der MUSICFOX UG erkennt der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

1.2 Die MUSICFOX UG behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Diese Änderungen treten in Kraft, sobald sie auf der Website bekannt gegeben werden. Der Änderungsvorschlag wird dem Kunden schriftlich oder per E-Mail mitgeteilt. Wenn der Kunde den Änderungen nicht innerhalb von 6 Wochen nach deren Empfang schriftlich widerspricht, gelten sie als genehmigt. Widerspricht der Kunde dem Änderungswunsch der MUSICFOX UG, so wird der Vertrag ohne die vorgeschlagenen Änderungen der AGB fortgesetzt. Das Recht der MUSICFOX UG zur Vertragskündigung bleibt hiervon unberührt.


§ 2 Vertragsgegenstand & Zustandekommen eines Vertrages

2.1 Die MUSICFOX UG bietet auf der Website musicfox.com Musikwerke an, für die vom Kunden eine Nutzungslizenz erworben werden kann. Die das Musikstück verkörpernde Datei gilt dabei als Beiwerk zur Lizenz.

2.2 Sämtliche angebotenen Musikwerke sind frei von Ansprüchen oder Rechten in- oder ausländischer Verwertungsgesellschaften (z.B. GEMA, ASCAP, PRS, SECAM, SUISA).

2.3 Die angebotenen Musiktitel können vom Kunden in einer Demo-Version vorgehört und als Layout-Version runtergeladen werden. Die Layout-Version darf vom Kunden ausschließlich verwendet werden, um eine Eignung des Musiktitels für das Projekt zu testen.

2.4 Über das Shopsystem der MUSICFOX UG kann der Kunde Lizenzen bestellen. Dabei stellt die Bestellung eines Musiktitels ein Angebot an die MUSICFOX UG dar. Durch das Senden einer Bestätigungsemail seitens der MUSICFOX UG kommt ein Vertrag über die Nutzung des Musiktitels zustande. Die Übertragung der vertraglich zugesicherten Nutzungsrechte auf den Kunden erfolgt erst mit vollständiger Bezahlung der Lizenzgebühr.

2.5 Die MUSICFOX UG stellt nach Zahlungseingang den bestellten Musiktitel in mehreren Dateiformaten (WAV, MP3), die Rechnung, den Lizenzvertrag und die Freistellungserklärung im Account des Kunden zum Download bereit.


§ 3 Registrierung und Nutzungsbedingungen

3.1 Um das Online-Angebot der MUSICFOX UG nutzen zu können, ist eine Registrierung des Kunden auf der Website musicfox.com erforderlich. Die Kundenregistrierung ist kostenlos. Nach erfolgreicher Registrierung wird für den Kunden ein zeitlich unbeschränkter Account erstellt und er ist fortan berechtigt, die angebotenen Leistungen der MUSICFOX UG zu nutzen.

3.2 Der Kunde verpflichtet sich, während der Registrierung alle persönlichen Daten wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben und bei einer Änderung dieser Daten unverzüglich eine entsprechende Anpassung in seinem Account vorzunehmen.

3.3 Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass sein Passwort Dritten nicht zugänglich gemacht wird. Für alle Handlungen, die im Zusammenhang mit dem Gebrauch des Kundenpassworts vorgenommen werden, haftet allein der Kunde. Die MUSICFOX UG übernimmt ausdrücklich keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter.

3.4 Der Kunde verpflichtet sich, alle Lizenzen zu bezahlen, die durch die Nutzung seines Accounts bestellt wurden. Dies gilt auch, wenn die Bestellungen innerhalb des Kunden-Accounts durch Dritte vorgenommen wurden.

3.5 Eine Kündigung des Kunden-Accounts ist jederzeit mit sofortiger Wirkung möglich. Bestehende Lizenzverhältnisse bleiben von einer Kündigung unberührt.


§ 4 Lizenzbestimmungen und Nutzungsrechte von Musiktiteln

4.1 Die von der MUSICFOX UG angebotenen Musiktitel sind urheberrechtlich geschützt. Durch den Erwerb einer Lizenz, werden lediglich Nutzungsrechte eingeräumt.

4.2. Das Nutzungsrecht für einen Musiktitel wird ausschließlich demjenigen eingeräumt, der während des Bestellvorgangs als "Lizenznehmer" festgelegt wurde und ist nicht auf Dritte übertragbar. Dem Kunden ist es gestattet beim Bestellungsprozess einen Lizenznehmer anzugeben, der nicht er selbst ist. Die Übertragung der Nutzungsrechte an weitere oder andere Personen, als dem genannten Lizenznehmer, ist ausgeschlossen. Das Nutzungsrecht ist zeitlich unbeschränkt.

4.3 Der Kunde ist berechtigt, die erworbenen Dateien bei Bedarf in beliebige Dateiformate zu konvertieren. Weiter wird dem Kunden ein einfaches Bearbeitungsrecht übertragen. Dieses Recht umfasst insbesondere das beliebige Schneiden, die Generierung von Loops und das Bilden von Fades aller Art.

4.4 Weitergehende Bearbeitungen der Musiktitel sind ausdrücklich untersagt.

4.5 Die Urheberrechte verbleiben auch nach einer Bearbeitung des Musiktitels bei den Rechteinhabern, wodurch ein Vertrieb durch den Bearbeiter unter eigenem Namen ausgeschlossen ist.

4.6 Eine Vergabe von Unterlizenzen durch den Kunden an Dritte ist ausdrücklich untersagt. Insbesondere der Vertrieb über andere Onlineshops ist nicht gestattet. Auch das Einstellen und Verbreiten der Musikdateien über Tauschbörsen wie z.B. Emule ist verboten. Die Nutzung der Musiktitel darf nicht in einem Kontext erfolgen, der nicht vereinbar mit dem Gesetz und der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland, der Europäischen Union, der öffentlichen Ordnung oder den guten Sitten ist. Insbesondere ist der Musikeinsatz in Projekten verboten, die in Verbindung mit Rassismus oder Gewaltverherrlichung stehen.

4.7 Jeder Musiktitel kann in Verbindung mit jeder der folgenden Lizenzarten erworben werden. Das durch den Kauf der Lizenz hervorgehende Nutzungsrecht ist dabei immer an das Projekt gebunden, welches beim Bestellvorgang beschrieben wurde.

Mini - 15 € (netto)

Die Mini-Lizenz umfasst einen der folgenden Anwendungszwecke:
  • Privates Projekt oder
  • Kindergarten-Projekt oder
  • Schulprojekt oder
  • Universitätsprojekt oder
  • Raum-Beschallung (z.B. Messestände, Hotels, Restaurants)

Basic - 35 € (netto)

Die Basic-Lizenz umfasst einen der folgenden Anwendungszwecke:
  • Telefonwarteschleife oder
  • Website-Hintergrundmusik oder
  • Smartphone App oder
  • Podcast/Videocast oder
  • Showmusik (z.B. Theater, Zirkus, Artisten) oder
  • Power-Point-Präsentation oder
  • Online-Lehrvideo oder
  • Audio-Logo, Intro-/Outro-Musik oder
  • Kurzfilm (= kurzer Spielfilm kein Werbevideo) oder
  • Audioguide oder
  • Casual-/Flash-Games oder

Standard - 75 € (netto)

Die Standard-Lizenz umfasst einen der folgenden Anwendungszwecke:
  • Image-/Produktfilm
    (Einsatz auf Website, Social Media Kanälen, Videoportalen (z.B. YouTube) und Messen) oder
  • Dokumentation oder
  • Redaktionelle Onlinevideos oder
  • Radio-Spot (regional) oder
  • TV-Spot (regional) oder
  • Kino-Spot (regional) oder
  • Corporate TV oder
  • Redaktionelles TV oder
  • IPTV-Broadcast oder
  • Browser-/Onlinegames oder
  • Mechanische Vervielfältigung bis zu 1.000 Stück (z.B. CDs, DVDs, USB-Sticks)

Premium - 145 € (netto)

Die Premium-Lizenz umfasst einen der folgenden Anwendungszwecke:
  • Online Werbefilm oder
  • "Point-of-Sales"-Spot oder
  • "Public-Viewing"-Spots oder
  • Spielfilm/Serie (TV) oder
  • Mechanische Vervielfältigung bis zu 4.000 Stück (z.B. CDs, DVDs, USB-Sticks)

Star - 195 € (netto)

Die Star-Lizenz umfasst einen der folgenden Anwendungszwecke:
  • Kino-Spot (national) oder
  • Radio-Spot (national) oder
  • In Stream Video Ad oder
  • Intro Podcast / Vidcast oder
  • Mechanische Vervielfältigung bis zu 10.000 Stück (z.B. CDs, DVDs, USB-Sticks)

All Together - 345 € (netto)

Die All Together-Lizenz berechtigt zum Einsatz des Musiktitels innerhalb des Projektes in Verbindung mit allen Anwendungszwecken außer dem Einsatz im TV-Spot.

Superstar - 695 € (netto)

Die Superstar-Lizenz umfasst einen der folgenden Anwendungszwecke:
  • TV-Werbespot (national und international)

4.8 Zur Nutzung eines Musiktitels in Verbindung mit einem Anwendungszweck, der nicht in Ziffer 4.7 aufgeführt ist, bedarf es einer schriftlichen Zustimmung der MUSICFOX UG.

4.9 Die MUSICFOX UG ist im Falle der Nichtbeachtung dieser Lizenzbestimmungen befugt, den Account des Kunden bis auf Weiteres zu sperren und ggf. zivil- und strafrechtliche Maßnahmen einzuleiten.


§ 5 Lizenzbestimmungen und Nutzungsrechte von Sounds

5.1 Nach der Lizenzierung eines Sounds wird der Kunde berechtigt, diesen non-exklusiv, kommerziell, zeitlich und räumlich uneingeschränkt zur Herstellung von medialen Endprodukten einzusetzen, wobei ein Endprodukt aus einer Kombination des Sounds mit anderen Elementen bestehen muss. Beispiele: TV-Spots, Mobile Apps oder Podcasts. Der Kunde ist berechtigt, den Sound in beliebig vielen Projekten einzusetzen.

5.2 Dem Kunden wird das Recht eingeräumt, den Sound zu bearbeiten (z.B. Loopen, Schneiden, Time-Stretching oder Effektanwendung) und mit anderen Elementen kombinieren.

5.3 Der Sound darf innerhalb von Produktionen verwendet werden, die der Kunde für sich selbst oder für einen seiner Kunden erstellt. Wird der Sound innerhalb einer Produktion für einen Kunden verwendet, dann muss dieser darauf hingewiesen werden, dass er den Sound ausschließlich innerhalb des Endproduktes verwenden darf.

5.4 Die Sounds dürfen als solche nicht weiterverkauft werden - auch nicht, wenn diese abgeändert wurden (z.B. durch Hinzufügen eines Effektes). Auch der Weiterverkauf der Sounds in Soundbundles oder Templates ist untersagt.

5.5 Die Sounds dürfen nur im Rahmen legaler Projekte eingesetzt werden.

5.6 Bei einem Verstoß gegen die Lizenzbestimmungen, kann die Lizenz entzogen werden.


§ 6 Vertragsdauer und Recht auf Widerruf

6.1 Die von der MUSICFOX UG vergebenen Lizenzen sind, soweit nichts anderes vereinbart wurde, zeitlich unbefristet und gestalten sich gemäß der in §4 (Musiktitel) bzw. §5 (Sounds) aufgeführten Lizenzbestimmungen.

6.2 Ist der Kunde ein Verbraucher hat er das Recht, seine auf den Kauf einer Lizenz gerichtete Willenserklärung mit einer einmonatigen Frist zu widerrufen. Der Widerruf hat durch den Kunden und in Textform an die MUSICFOX UG zu erfolgen.

6.3 Wir weisen an dieser Stelle explizit darauf hin, dass bei einer Online-Auslieferung der Ware kein Widerrufsrecht besteht, da die übermittelten Daten aufgrund Ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet sind (§ 312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB).

6.4 Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde der MUSICFOX UG die empfangene Leistung nicht ganz oder teilweise oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss dieser insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung der Widerrufserklärung, für die MUSICFOX UG mit deren Empfang. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor der Kunde sein Widerrufsrecht ausgeübt hat.

6.5 Ist die gelieferte Ware mangelhaft oder entspricht sie nicht der bestellten Ware, so wird das Recht auf Gewährleistung durch das Recht zum Widerruf nicht beeinträchtigt.


§ 7 Pflicht- und Rechtsverletzungen durch den Kunden

7.1 Bei einem Verstoß des Kunden gegen die Lizenzbestimmungen oder seine Pflichten, kann eine Sperrung des Kundenaccounts durch die MUSICFOX UG erfolgen.

7.2 Weitergehende Rechte auf Schadensersatz der MUSICFOX UG bleiben vom vorstehenden Absatz unberührt.

7.3 Für Schäden, die der Kunde durch eine Verletzung seiner Rechte oder Pflichten herbeigeführt hat und die er durch Beachtung seiner Pflichten hätte verhindern können, ist die MUSICFOX UG nicht haftbar.

7.4 Sollte ein Dritter bei der MUSICFOX UG die Verletzung von Rechten geltend machen, die durch den Kunden begründet ist, so unterrichtet der Anbieter den Kunden darüber. Der Kunde stellt den Anbieter von allen Ansprüchen des Dritten und anfallenden Schäden frei.


§ 8 Haftung

8.1 Für Mängel seiner Leistungen haftet die MUSICFOX UG nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen. für entstandene Vermögensschäden beim Kunden übernimmt die MUSICFOX UG ausdrücklich keine Haftung.

8.2 Bei Erhalt einer mangelhaften Datei hat der Kunde das Recht auf Nachbesserung durch die MUSICFOX UG. Erst wenn eine Nachbesserung durch die MUSICFOX UG nicht geleistet werden kann, ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

8.3 Die Haftung für alle übrigen Schäden ist ausgeschlossen, wobei die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz unberührt bleibt.


§ 9 Datenschutz

Die MUSICFOX UG behandelt alle vom Kunden erhobenen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der geltenden Datenschutzbestimmungen des BDSG.

Die Nutzung der Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.



§ 10 Zahlungsbedingungen und Abwicklung

10.1 Alle Preise, die auf musicfox.com angeführt werden, verstehen sich netto exklusive Umsatzsteuer. Von Kunden außerhalb der europäischen Union und für Kunden aus EU-Mitgliedstaaten (außer Deutschland) ist die Umsatzsteuer selbst abzuführen. Wenn bei der Bestellung eine gültige Umsatzsteueridentifikationsnummer angegeben wird, ist an Musicfox nur der reine Nettobetrag zu entrichten.

10.2 Bei einer Bestellung hat der Kunde die Rechnung innerhalb von 14 Werktagen nach Rechnungsstellung zu begleichen. Die Zahlung erfolgt in der vom Kunden während des Bestellvorgangs festgelegten Zahlungsweise. Hat der Kunde als Zahlungsweise "Lastschrift" gewählt, so wird die Abbuchung des Rechnungsbetrages vom Konto des Kunden durch Musicfox vorgenommen. Wird die oben genannte Forderung nicht innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsstellung geleistet, beginnt der Verzug nach §286 III BGB.


§ 11 Sonstige Bestimmungen

11.1 Dieser Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Kollisionsnormen des Internationalen Privatrechts und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

11.2 Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Belange, die im Zusammenhang mit diesen AGB stehen, ist Frankfurt am Main. Das gleiche gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt ins Ausland verlegt oder seinen Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.

11.3 Eine Aufrechnung oder die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts durch den Kunden ist nur mit anerkannten oder rechtskräftig festgestellten Gegenansprüchen zulässig.


§12 Salvatorische Klausel

Durch eine Änderung oder eine etwaige Unwirksamkeit einer Bedingung wird die Gültigkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt. Im Falle einer Unwirksamkeit einer Bedingung ist der Käufer verpflichtet, sich mit uns über eine wirksame Regelung zu einigen, die der unwirksamen in rechtlich zulässiger Weise wirtschaftlich am nächsten kommt.

musicfox UG (haftungsbeschränkt)
Hauptstraße 95
63486 Bruchköbel
Vertreten durch die Geschäftsführer: Frau Ines Weimer, Herr Erik Ohl

Amtsgericht Hanau HRB 93304